Zurück

Hirschbraten nach Gasthof Eberhard – Rezept für 4 Personen

Zutaten:

800 g ausgelöster Hirschschlögel
150g fein geschnittenes Wurzelgemüse
1 Zwiebel
1 EL Paradeismark
250ml Rotwein
500ml Traubensaft
500ml Gemüsesuppe (oder Wildsuppe oder Rindsuppe)
1 halbierte Knoblauchknolle
Vanille, Lorbeer, Piment, Wacholder, Zimtstange, Petersilstängel, Salz, Pfeffer
Öl zum Anbraten, Spagat zum Binden, Stück kalteButter & Mehl zum Saftl einbinden

Farce:
200 g Wildfleisch in kleine Würfel geschnitten
125ml Obers
1 Ei
Frische Kräuter (Thymian, Rosmarin, Petersilie, Majoran) Salz, Pfeffer

Wildfleisch mit Obers, Ei, Kräutern und Gewürzen cuttern bis eine streichfähige Masse entsteht.

 

 

Zubereitung:

 

Den Hirschschlögel ausbreiten, mit Farce bestreichen und fest zusammenrollen. Mit Spagat zu einer Rolle binden, salzen & pfeffern und anschließend in der heißen Pfanne rundherum kurz anbraten. Dann in eine vorbereitete Rein legen.

Die Zwiebel einfach halbieren und mit den Schnittstellen in die heiße Pfanne legen. Anbräunen lassen. Dann das Wurzelgemüse dazu und gut durchrösten. Das Paradeismark kurz miströsten und mit ein wenig Rotwein ablöschen. Noch einmal einreduzieren, damit genügend braune Farbe entsteht. Mit dem restlichen Rotwein, Traubensaft und Gemüsesud aufgießen. Die restlichen Gewürze zugeben und dann den Braten in der Rein übergießen.

Bei ca. 110°C für bis zu zwei Stunden ins Rohr geben (Kerntemperatur 68°).

Den Saft durch ein Sieb seihen, bei Bedarf noch weiter köcheln und reduzieren. Mit kalter Butter & ein bisserl Mehl binden und mit Vanille, Salz & Pfeffer abschmecken.

Servieren je nach Saison mit Grammlbuchteln, gebratenem Gemüse und eingelegten schwarzen Nüssen, oder mit geschmortem Spargel & zitroniger Thymianpolenta.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen