Zurück

Pferderückensteak mit Pilzrahmsauce, Potaeto Wedges und Speckbohnen – Rezept für eine Person

Zutaten:

240g Stück vom Pferderücken (Beiried) (Empfehlung: 1-jähriges Fohlen)
Salz, Pfeffer, süßer Senf
300g Pilze (Steinpilze, Kräuterseitlinge, Champignons oder Eierschwammerl)
Zwiebel
Sahne
Frische Gartenkräuter
250g Fisolen
Bauchspeck
2 Kartoffel

 

 

Zubereitung:

 

Pferdesteak mit Salz, Pfeffer und süßem Senf würzen, die Pfanne gut vorheizen und das Fleisch an beiden Seiten scharf anbraten.

Vorsicht das der Senf nicht dunkel wird.

Die Hitze reduzieren und an beiden Seiten ca. 3min ziehen lassen.

Gehackte Pilze und Zwiebel in die Pfanne zum Bratenrückstand geben, mit etwas Sahne aufgießen, mit frischen Kräutern nach belieben abschmecken.

Für die Speckbohnen: Fisolen bissfest kochen, im Eiswasser abschrecken und mit Bauchspeck umwickeln. Kurz in der Pfanne an beiden Seiten anbraten.

Für die Beilage empfehlen wir Kartoffeln aller Art.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen