Zurück

Gegrilltes Sandwirtsteak mit Kräuterbutter oder Pfefferrahmsauce, Rezept für eine Person

Zutaten:

240g Stück vom Mittelteil des Rinderfilets
125g Butter
Salz, Pfeffer, frische Gartenkräuter, Knoblauch
Gemüse nach Saison und belieben
Pommes Frites oder Kartoffel
2 EL grüne Pfefferkörner
2cl Weinbrand
2 EL Sahne

 

 

Zubereitung:

 

125g Butter mit Salz und Pfeffer schaumig schlagen, frische Kräuter und gepressten Knoblauch beigeben.
In einer Alufolie zu einer Rolle einwickeln und kalt stellen.
Frisches Gemüse in der Pfanne mit Butter, Salz und Pfeffer anschwitzen.
Als Beilage empfehlen wir Pommes Frites oder Kartoffeln.

Pommes Frites im Rohr goldbraun braten bei 200 Grad oder rohe Kartoffel in Scheiben schneiden mit Olivenöl beträufeln, Salzen und pfeffern und auch bei ca 200 Grad goldbraun braten.

Für das Filet die Pfanne gut vorheizen.
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und an beiden Seiten scharf anbraten.
Die Hitze reduzieren und an beiden Seiten ca. 3 min ziehen lassen.
Für die Pfefferrahmsauce grüne Pfefferkörner in die Pfanne zum Bratenrückstand geben, mit etwas Weinbrand ablöschen und mit etwas Sahne aufgießen.
Eventuell eine Prise Salz dazu geben, aufkochen und anrichten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen