Mediadaten

FORMAT

Schlager, Oldies, volkstümliche Musik

KERNZIELGRUPPE

30 +

TECHNISCHE REICHWEITE

650.000 Personen

WEITESTER HÖRERKREIS

164.000 Personen hören zumindest einmal in der Woche Radio Grün Weiß (Zielgruppe 10+)

TÄGLICHE HÖRER

61.000 Personen hören täglich das Programm von Radio Grün Weiß (Zielgruppe 10+)

REICHWEITE IHRER WERBUNG

Bei 50 Spots (6-20 Uhr):
101.000 Hörer (Netto-Reichweite, 10+)
677.000 Werbekontakte (Zielgruppe 10+)

MARKTANTEIL

Zielgruppe 35+ (Mo-So)
Verbreitungsgebiet: 10 %
Steiermark: 6 %

Zielgruppe 14-49 (Mo-So)
Verbreitungsgebiet: 9 %
Steiermark: 5 %

Zielgruppe 10+ (Mo-So)
Verbreitungsgebiet: 9 %
Steiermark: 6 %

TAGESREICHWEITE

Zielgruppe 35+ (Mo-So)
Verbreitungsgebiet: 8,4 %
Steiermark: 5,6 %

 

Zielgruppe 14-49 (Mo-So)
Verbreitungsgebiet: 7,9 %
Steiermark: 5,4 %

 

Zielgruppe 10+ (Mo-So)
Verbreitungsgebiet: 7,6 %
Steiermark: 5,3 %

 

Verbreitungsgebiet: Graz Stadt/Graz Umgebung/Murtal/Leoben/Bruck-Mürzzuschlag/Liezen

 

Alle Angaben basierend auf Radiotest 2023_04 (Erhebungszeitraum Jänner 2023 bis Dezember 2023)

SENDEGEBIET

Graz und Graz-Umgebung, Murtal, Mürztal, Paltental, Ennstal, Teile des Pongau

FREQUENZEN

95,00 MHz: Gratkorn und Umgebung
95,00 MHz: Kapfenberg und Umgebung
100,00 MHz: Graz und Graz-Umgebung
101,10 MHz: Aichfeld
101,10 MHz: Eisenerz und Umgebung
103,30 MHz: Pernegg – Frohnleiten
103,30 MHz: Trofaiach – Traboch
104,70 MHz: Leoben Stadt
104,80 MHz: Paltental
106,30 MHz: Ennstal, Teile des Pongau
106,60 MHz: Mur- und Mürztal
106,60 MHz: Übelbach
107,00 MHz: Mürzzuschlag und Umgebung